Es ging für uns diesmal in Borken das 2. mal in den Indoorcup. Auch hier war das Starterfeld aller 1. Sahne. Wir gaben in den 4 Vorläufen unser Bestes. Leider reichte es nicht für eine Qualifikation in die KO-Phase.

 

Wir möchten uns für die Unterstützung bedanken.

 Tabalugas, Andre (KEL Datteln), Frogger (CT Wanne) und Axel (Sportbox)